Bewerbermanagement

Bewerbermanagement

Als AZAV zertifizierter Bildungsträger müssen Sie lückenlos dokumentieren. Dies fängt bei Ihren Bewerber*innen an.

In AZAV Pilot können Sie Ihre Interessent*innen verwalten und die Eignung feststellen.

Wenn diese dann erfolgreich mit ihrem Sachbearbeiter beim Jobcenter oder der Agentur für Arbeit gesprochen haben, können Sie den erhaltenen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) in der digitalen Teilnehmerakte hochladen. Für Weiterbildungen können Sie den ausgefüllten Bildungsgutschein hinterlegen, sodass sie zu zukünftigen Teilnehmenden werden.

Sobald die Maßnahme, also das Coaching oder der Kurs, beginnt, erscheinen Ihre Kunden in dem Tab Aktive Teilnehmende.

Nach Abschluss der Maßnahme, Nichtantritt oder Abbruch, werden die Alumni im Bereich Absolventen / Abbrecher verwaltet.

Verwaltung von Interessenten, zukünftigen Teilnehmern, aktiven Teilnehmern und Absolventen in AZAV Pilot

Noch Fragen? Sprechen Sie uns an!